Banner UVB
Regionale Firmendatenbank im Corona-Modus

WITO Barnim belebt mit der Suche-Biete-Börse ein bereits in der Finanzkrise erfolgreiches Wirtschaftsförderinstrument neu 

„Wir bleiben zu Hause“, heißt es nicht nur für die Bürger. Auch die Unternehmen richten in der Corona-Krise den Blick erneut mehr auf die regionalen Wirtschaftskreisläufe. Die Barnimer Wirtschaftsfördergesellschaft WITO betreibt zur Orientierung im heimischen Markt schon seit Jahren eine digitale regionale Firmendatenbank, die Suche-Biete-Börse www.suche-biete-boerse.de

Unternehmen, Geschäftskunden aber auch die Bürger privat können sie auf der Suche nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern oder bestimmten Produkten kostenlos nutzen können.

In prosperierenden Zeiten, in denen Angebote und Aufträge von allein und auch aus aller Welt kommen, gerät die Börse als Instrument der Wirtschaftsförderung oft ein wenig aus dem Focus. In Krisen jedoch, so bereits in der Finanzkrise 2007/08, hat sie sich als seriöse Hilfe bei der Suche nach Firmenadressen, der Anbahnung von Geschäftskontakten und dem Ausbau des Unternehmensnetzwerkes bewährt.

Aus dieser Erfahrung heraus, geht die WITO mit ihrer Suche-Biete-Börse in den Corona-Modus und bereitet sie aktuell neu auf. Gleich auf der Startseite sind Barnimer Unternehmen zu finden, die ihre Produktion auf Masken- und Schutzausrüstungen für den Kampf gegen das Corona-Virus umgestellt haben. Mit der temporären Sortimentsumstellung werden nicht nur Umsatzausfälle gemindert, sondern erlangen die Unternehmen auch Wertschätzung in der Region.

Die Plattform will genau solche kreativen Unternehmen sichtbar machen. Nach dem Motto „Unternehmer helfen Unternehmer“ kann die Börse neben der bewährten Unternehmensdarstellung in dieser besonderen Zeit den Austausch zu folgenden Themen unterstützen:

  • Verändertes Dienstleistungsangebot oder Produktionsspektrum
  • Arbeitskräftebedarf/Suche alternativer vorübergehender Beschäftigung für Mitarbeiter
  • Lieferengpässe, Materialaustausch
  • Verfügbare Maschinenkapazitäten
  • Austausch und Kooperation

Die Eintragung in der suche-biete-boerse.de  ist kostenfrei und teilweise mit den Webseiten der Ämter oder Kommunen verknüpft. Jeder Unternehmer kann seine Darstellung selbst pflegen und anpassen.
Fragen oder Anregungen zu diesem Angebot gern an Tel. 03334 59231 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.