Banner UVB
Offener Brief an die Ministerin für Justiz im Land Brandenburg

gegen die Schließung von Arbeitsgerichtsstandorten in Brandenburg

Sehr geehrte Mitglieder des Unternehmerverband Barnim,

angesichts der aktuellen Planungen des Brandenburgischen Ministeriums für Justiz zur Schließung von Arbeitsgerichtsstandorten in Brandenburg, darunter auch des Arbeitsgerichtsstandortes in Eberswalde, hat der Vorstand des Verbandes einen offenen Brief an Ministerin Susanne Hoffmann versandt. In diesem Brief richten wir unsere Aussagen ausdrücklich gegen die - in unseren Augen - unsinnigen Pläne der Ministerin. Neben praxisnahen Begründungen, warum nach Schließung der Außenstellen unnötige Fahr- und Wartezeiten an der Tagesordnung sein werden, stellen wir in unserem Brief auch die vom Ministerium angedachten Gerichtstag in Frage.

Darüber hinaus hat sich der Vorstand des Verbandes auch an einer Online – Petition, und an einer Facebook – Kampagne zum Erhalt des Arbeitsgerichtsstandortes Eberswalde, initiiert von der Stadt Eberswalde, beteiligt. Wenn auch Sie für den Erhalt des Arbeitsgerichtes in Eberswald einstehen, dann beteiligen auch Sie sich an der Online – Petition. 
Jede Stimme zählt !    

Vorstand UV-Barnim e.V.

Für den Erhalt des Arbeitsgerichtes in Eberswalde, Thomas Vandrey vom Unternehmerverband Barnim (facebook.com)
Erhalt des Arbeitsgerichtes in Eberswalde - Online-Petition (openpetition.de)

Foto: Labitzki Fotografie